Aus meiner Feder:
regionalhistorische Romane

Aus meiner Feder:
regionalhistorische Romane

Romane

Als Kulturwissenschaftlerin und durch meine Mitarbeit im Schwarzwaldwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof habe ich mich sowohl fachlich als auch literarisch mit der südbadischen Kultur und Geschichte beschäftigt. Daraus enstanden bis dato vier Romane: über Hütekinder im Schwarzwald während des Zweiten Weltkriegs und unmittelbar danach, über das Leben einer unehelichen Mutter in den 1950er-Jahren, den Widerstand gegen das Atomkraftwerk Wyhl am Kaiserstuhl in den 1970er-Jahren und zuletzt über das größte Lawinenunglück Deutschlands, das 1844 in der Nähe Furtwangens einen gesamten Schwarzaldhof zerstörte.

Ausführliche Infos zu meinen bisher erschienenen Romanen finden Sie auf meiner Roman-Website julia-heinecke.de

Bücher

Lesungen

Zu meinen Romanen biete ich jeweils Lesungen an, die auch miteinander kombiniert werden können. Meine Lesungen gestalte ich als lebendigen Vortrag mit Bildern und Hintergrundinformationen zum jeweiligen zeitgeschichtlichen Thema mit Passagen aus dem entsprechenden Buch.

Buchen Sie eine individuelle Lesung
in Ihren Räumlichkeiten.

Pressestimmen

Julia Heinecke M. A.

Pochgasse 9 a

79104 Freiburg

+49 (0)761 3846975

info@die-schreibstatt.de

Mitglied im Bundesverband
der Dolmetscher und Übersetzer

Hier finden Sie mich auch im Netz

Facebook

Xing

 

 

Impressum | Datenschutz | AGB

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.